Stadtrundgang

Immer zwei Wochen vor dem Schwelmer Heimatfest findet traditionsgemäß der historische Stadtrundgang der DACHO für die Kinder statt. Traditionell startet der Kinder-Rundgang um 14 Uhr an der Stadtsparkasse, dort werden die Kinder mit Blaukittel und Halstuch ausgestattet.

Mit dabei sind die Symbolfiguren des Heimatfestes „Kaal und Krißjan“, der Ehrenobernachtwächter und die Jugendbeauftragten der DACHO. Von der Stadtsparkasse geht es dann, längs der alten Stadtmauer in Richtung „Kaal und Krißjan Brunnen“, in die Altstadt, Kirchstraße bis hin zum Fronhof. Der Rundgang endet dann bei der Familie Schwarmborn, dann sorgt das Ehepaar für das leibliche Wohl der Kinder.

Da die Anzahl der Plätze stark begrenzt ist, wird um Anmeldung für den Kinderrundgang unter Info{AT}Schwelmer-Nachbarschaften.de oder über unser Kontaktformular gebeten.