Hopfenköniginnen und Hopfenkönige

Im Jahr 1983 wurde in Zusammenarbeit mit der Brauerei Schwelm der Hopfenkönig erschaffen. Diesen Titel erhalten Bürger aus den Nachbarschaften, der Stadt und der Wirtschaft, die sich um das Gemeinwohl im Nachbarschaftsleben verdient gemacht haben.

 

Bisher fanden die Krönungen im alten Gärkeller der Brauerei statt. Da dieser leider nicht mehr existiert, musste ein neuer Ort her.

 

Nach dem Wegfall der alten Braustätte kam die Idee auf, dass man diese Tradition nicht einfach sterben lassen soll. Und so kam es zu der Idee, dass die Familie Orsogna (El Gecco) und die DACHO die Tradition, die schließlich schon über 30 Jahre besteht, fortzuführen.

 

 

Die bisherigen Würdenträger:

 

1983 - Lothar Goecke de Vivie († )

1984 - keine Wahl

1985 - Rainer Döring († )

1986 - Eva Maria Förster

1987 - Hans Winkelsträter († )

1988 - Helmut Frielingsdorf († )

1989 - Wilhelm Wördehoff

1990 - Jürgen Kulow

1991 - Horst Göbel († )

1992 - Siegfried Mrosek († )

1993 - Walther Lingelbach

1994 - Anita Stiepermann

1995 - Heinz Jorach

1996 - Dieter Reimann

1997 - Klaus Brügel

1998 - Alfred Gose († )

1999 - Jürgen Kuss

2000 - Wilfried Scheidt

2001 - Lothar Feldmann

2002 - Dr. Jürgen Steinrücke († )

2003 - Dr. Walter Prestel († )

2004 - Gerhard Seifert († )

2005 - Britta Voet

2006 - Bernd Böhmer († )

2007 - Karl-Eugen Dittmar

2008 - Marion Stark

2009 - Christian M. Fasel

2010 - Horst Gibbert

2011 - keine Wahl

2012 - Helga Weitzel

2013 - Marion Posch

2014 - Andreas Merken

2015 - Karsten Scholz

2016 - Ilse Dumke

 

© Copyright 2005-2015 Dachorganisation der Schwelmer Nachbarschaften - Schwelm